Neue Sanitäter braucht das Land

Neue Sanitäter braucht das Land

Foto: Robin Cyriacks / DRK OV Süsel

Voller stolz kann die DRK-Bereitschaft Göhl berichten, dass insgesamt elf neue Mitglieder am 09.03.2019, nach einer zehntägigen Ausbildung, die Prüfung zum/zur "Sanitäter/in" bestanden haben.
An der Fachdienstausbildung Sanitätsdienst nahmen insgesamt 19 Einsatzkräfte der DRK-Bereitschaften Bad Schwartau, Neustadt und Süsel teil.

An fünf Wochenenden lernten die Teilnehmer unter der Leitung von Matthias Schalk mit seinem Ausbilder-Kollegen Oliver Poppe und der Ärztin Wencke Thießen zusammen mit zahlreichen Ausbildungshelfern aus dem Sanitäts- und Rettungsdienst die Behandlung und Versorgung von Notfall-Patienten.
Ausbildungsinhalte waren unter anderem die Reanimation, Rettung und Transport, Teamarbeit, Wunden und Verbände, Anatomie, Interne und Chirurgische Notfälle u.v.m.
Abgeschlossen wurde der Santätslehrgang durch eine Prüfung mit einer Wiederbelebung und einem Fallbeispiel.

Ein Dank geht an dieser Stelle auch an das Logistik-Team der DRK-Bereitschaft Neustadt in Holstein für die Herberge und die gute Verpflegung.

 

 

Gratulation!

Die DRK-Bereitschaft Göhl begrüßt die neuen Sanitäterinnen und Sanitäter im Team...

Herzliche Glückwünsche:

  • Annika H.
  • Bianca R.
  • Johannes K.
  • Katharina S.
  • Leif M.
  • Louisa B.
  • Paulina S.
  • Sabine E.
  • Sascha K.
  • Sven E.
  • Tom G.

 

49

Insgesamt verfügt unsere DRK-Bereitschaft Göhl nun über 49 Einsatzkräfte, die die Fachdienstausbildung Sanitätsdienst ("Sanitätslehrgang"/Sanitäter) erfolgreich absolviert haben.

Zurück