Aktuelles
Foto: O. Poppe / DRK Göhl e.V.

Neues Katastrophenschutz-Fahrzeug

Beim letzten Bereitschaftsabend wurden die Mitglieder der DRK-Bereitschaft Göhl mit der Präsentation ihres neuen Einsatzfahrzeuges "Rotkreuz Ostholstein 42/99-1" überrascht.
Am 01. Oktober 2020 wurde der inzwischen 25 Jahre alte, reperaturbedürftige Betreuungskombi, vom Kreis Ostholstein durch ein Neufahrzeug ersetzt. Der neue Mannschaftstransportwagen (MTW), ein Ford Transit, bietet nicht nur für neun Personen Platz, sondern auch zahlreichen technischen Komfort.

Weiterlesen …

Noch eine Ärztin

Nun gibt es eine zweite Ärztin unter unseren Bereitschafts-Mitgliedern!
Catha Frahm hat am am 4. Mai erfolgreich ihr Staatsexamen bestanden und seit dem 11. Mai 2020 ihre Approbation erhalten.
Catha ist seit nun fast 15 Jahren ein aktives, ehrenamtliches Mitglied der DRK-Bereitschaft Göhl. Fast jede Ausbildung hat sie während dieser Zeit absloviert. Von der Sanitäterin uber die Feldköchin bis zur Rettungsassistentin - Nun ist sie nach dem langjährigen Medizinstudium sogar Ärztin.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen Catha weiterhin viel Freude im Ehrenamt und viel Erfolg in Ihrem zukünftigen Berufsleben.

Veranstaltungen abgesagt

Aus gegeben Anlass und aus reiner Vorsichtsmaßnahme hat sich auch der DRK-Ortsverin Göhl dazu entschlossen, die nächsten Veranstaltumngen abzusagen.

Dies betrifft die Mitgliederversammlung, den Senioren-Kaffee und den Mitglieder-Ausflug.

Neue Termine werden je nach Lage rechzeitig bekannt gegeben.

Foto: BBK

Information zum Corona-Virus

Auführliche Informationen für die Bevölkerung über das Corona-Virus sowie Informationen über eine private Notfallvorsorge erhalten Sie auf den Seiten des
Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) 
oder auch beim
Deutschen Roten Kreuz

 

→Wissenswertes über Coronavirus - RKI und BZgA informieren

→Coronavirus-Infos (DRK)

Weitere Rettungssanitäterin in der Bereitschaft

Am 7. März 2020 hat unser Bereitschaftsmitglied und Staffelleiterin Frau Nicole Babbe ihre staatlichen Prüfung zur Rettungssanitäterin an der DRK-Rettungsdienstschule in Lübeck bestanden.
Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns, dass sich die Mühe dieser nebenberuflichen Ausbildung bezahlt gemacht haben. Nicole hat nun eine Anstellung an der DRK-Rettungswache in Neustadt in Holstein.

Mit Nicole zählt die DRK-Bereitschaft Göhl nun insgesmt 10 Rettungssanitäter/in unter den Einsatzkräften. Zusammen mit acht Notfallsanitäter/in und zwei Rettungsassistenten/in stellt die ehrenamtliche Besetzung eines Rettungswagen nun auch kein Problem mehr da.

Luca braucht uns!

Wir waren dabei!
Bei der großen Registrierungsaktion für die DKMS waren am 16. Februar 2020 auch 20 Einsatzkräfte der DRK-Bereitschaft Göhl und zahlreiche Helfer vom DRK-Ortsverein beteiligt. Nicht nur um eine Speichelprobe abzugeben und sich registieren zu lassen, sondern auch um aktiv mitzuhelfen.
Insgesamt waren 1410 potentielle neue Stammzellenspender zur Typisierung erschienen. Der Andrang war so groß, dass  52 Registrierungsplätze vier Stunden lang zu tun hatten.
Ein großes Dankeschön an alle die dabei waren!

Weiterlesen …

Prüfung zur Rettungssanitäterin bestanden

Wir grattulieren Agnes Vetter zu ihrer gut gestandenen staatlichen Prüfung zur Rettungssanitäterin.
Am 10. Januar 2020 zahlte sich der Fleiß aus und Agnes konnte in Fahrenkrug (SE) ihre Ausbildung zur Rettungssanitäterin erfolgreich abschließen. 
Die DRK-Bereitschaft Göhl freut sich eine weitere Rettungssanitäterin in den Reihen der Einsatzkräfte zu haben. Wir wünschen Agnes weiterhin viel Spass im Ehrenamt und viel Erfolg für ihre berufliche Zukunft an der DRK-Rettungswache in Oldenburg /Holstein.

Foto: O. Poppe / DRK Göhl e.V.

24 Stunden besetzt

Seit dem 01.01.2020 ist eine Außen-Rettungswache in der DRK-Unterkunft im Gewerbegebiet am Voßberg eingerichtet worden.
Aufgrund einer neuen Rettungsmittelvorhaltung im Rettungsdienst gibt es für die Rettungswache Oldenburg in Holstein einen zweiten 24-Stunden hauptamtilch besetzten Rettungswagen (RTW). Der erste 24-Stunden RTW, das Notarzteinsatzfahrzeug und ein Tages-RTW sind weiterhin an der Rettungswache neben der Sana-Klinik stationiert. Neu ist "Außenwache" in den Räumlichkeiten der Bereitschaft. 
Wir können stolz auf die enge Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt sein, welche bei uns gelebt wird.
Rettungsdienst

Neuer Notfallsanitäter

Herzlichen Glückwunsch!
Seit dem 01.08.2019 darf unser Bereitschaftsmitglied Christoph Storm die Berufsbezeichnung Notfallsanitäter tragen. Unser Stormi hat nach einer dreijährigen Berufsausbildung an der DRK-Rettungsdienstschule in Lübeck und an der DRK-Lehrrettungswache Oldenburg in Holstein sein Staatsexamen mit sehr gutren Noten abgeschlossen.
Mit Christoph verfügt die DRK-Bereitschaft Göhl nun über sechs Notfallsanitäter.