Aktuelles

Prüfung zur Rettungssanitäterin bestanden

Wir grattulieren Agnes Vetter zu ihrer gut gestandenen staatlichen Prüfung zur Rettungssanitäterin.
Am 10. Januar 2020 zahlte sich der Fleiß aus und Agnes konnte in Fahrenkrug (SE) ihre Ausbildung zur Rettungssanitäterin erfolgreich abschließen.
Die DRK-Bereitschaft Göhl freut sich eine weitere Rettungssanitäterin in den Reihen der Einsatzkräfte zu haben. Wir wünschen Agnes weiterhin viel Spass im Ehrenamt und viel Erfolg für ihre berufliche Zukunft.

Kollege gesucht! - Schau vorbei...

Dienstabend der Bereitschaft

Der nächste Bereitschaftsabend findet am Freitag, den 7. Februar 2020, um 19:30 Uhr in unserer DRK-Unterkunft (Feldstraße 13, 23758 Oldenburg /Holstein, 
GPS: 54.294379,10.915866
).
Fortbildungsthema: - N.n. -

Wir treffen uns jeden ersten Freitag im Monat um 19:30 Uhr .
- Schaut doch mal vorbei! Wir würden uns freuen!

24 Stunden besetzt

Seit dem 01.01.2020 ist eine Außen-Rettungswache in der DRK-Unterkunft im Gewerbegebiet am Voßberg eingerichtet worden.
Aufgrund einer neuen Rettungsmittelvorhaltung im Rettungsdienst gibt es für die Rettungswache Oldenburg in Holstein einen zweiten 24-Stunden hauptamtilch besetzten Rettungswagen (RTW). Der erste 24-Stunden RTW, das Notarzteinsatzfahrzeug und ein Tages-RTW sind weiterhin an der Rettungswache neben der Sana-Klinik stationiert. Neu ist "Außenwache" in den Räumlichkeiten der Bereitschaft. 
Wir können stolz auf die enge Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt sein, welche bei uns gelebt wird.
Rettungsdienst

Neuer Notfallsanitäter

Herzlichen Glückwunsch!
Seit dem 01.08.2019 darf unser Bereitschaftsmitglied Christoph Storm die Berufsbezeichnung Notfallsanitäter tragen. Unser Stormi hat nach einer dreijährigen Berufsausbildung an der DRK-Rettungsdienstschule in Lübeck und an der DRK-Lehrrettungswache Oldenburg in Holstein sein Staatsexamen mit sehr gutren Noten abgeschlossen.
Mit Christoph verfügt die DRK-Bereitschaft Göhl nun über sechs Notfallsanitäter.

Toller Großflohmarkt

Am 25. Mai 2019 fand wieder einmal der beliebte Großflohmarkt in Göhl statt.
Unzählige Besucher kamen auf den Sportplatz um zu Trödeln, Kaffee und Kuchen zu genießen oder um ein paar Pommes und Würste zu verzehren. Dieses Mal konnten wir auch einen kleinen Einblick in die Arbeit der Bereitschaft geben.

 

Fotos und mehr:

Weiterlesen …

Ein weiterer Rettungssanitäter

Wir freuen uns mit unsererem Bereitschaftsmitglied Florian Kinkel, denn er hat am 3. Mai die Prüfung zum Rettungssanitäter erfolgreich bestanden.
Derzeit sammelt Florian ehrehnamtlich die in Schleswig-Holstein geforderten 100 Einsätze in der Notfallrettung, auf der DRK-Rettungswach Oldenburg /i.H., um auf einem Rettungswagen eigesetzt werden zu können.
Desweitern sind wir stolz darauf, dass ein weiteres Bereitschaftsmitglied den Weg in den hautamtlichen Rettungsdienst gefunden hat, denn ab Sommer beginnt er auch die dreijährigen Berufsausbildung zum Notfallsanitäter.

Foto: Ch. Storm, DRK Göhl e.V.

Erfolgreiche Rettungshundeprüfung

Erfolgreiche Rettungshundeprüfung bei bestem Wetter.
Heute hat eins unserer Mitglieder erfolgreich an der Rettungshundeprüfung teilgenommen. Sie konnte sich in vier Bereichen unter anderem in der Fläche, dem Wald gut beweisen und ihr Können zeigen! Die Hündin hat sich von ihrer besten Seite gezeigt und ihr erlerntes optimal abgerufen!

Herzlichen Glückwunsch allen bestandenen Teams und ein heiles nach Hause kommen nach jedem Einsatz.
Vielen Dank an die DRK Einheiten aus Kreisverband Bad Segeberg.

Neue Sanitäter braucht das Land

Voller stolz kann die DRK-Bereitschaft Göhl berichten, dass insgesamt elf neue Mitglieder am 09.03.2019, nach einer zehntägigen Ausbildung, die Prüfung zum/zur "Sanitäter/in" bestanden haben.
An der Fachdienstausbildung Sanitätsdienst nahmen auch zahlreiche Einsatzkräfte der DRK-Bereitschaften Bad Schwartau, Neustadt und Süsel teil.

Weiterlesen …

Neue Staffelleitung

Heute haben die Mitglieder unserer Rettungshundestaffel eine neue Staffelleitung gewählt.
Zukünftig werden Christoph Storm als Staffelleiter und Nicole Babbe als stellvertretende Staffelleiterin fungieren und Ansprechpartner in Sachen Rettungshundestaffel sein.

DRK Bereitschaften im Notfall

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf einem Rockkonzert - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) verlassen.

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des DRK sind auf alle Arten von Notfällen und Einsätzen vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

 

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen oder anderen Unglüclen
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Suche nach Vermissten mit Spürhunden
  • Katastrophenhilfe

Lesen Sie hier auf unseren Seiten, was wir vor Ort im Norden Ostholsteins so alles machen ...
Oder schauen Sie sich unsere zahlreichen Fotos an.