Aktuelles
Fahrzeugübergabe durch den Innenminister
Aufstellung der neuen Fahrzeuge / Foto: O. Poppe

Feierliche Übergabe

Der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein Herr Andreas Breitner hat am 16. August 2013 in Harrislee 29 Katastrophenschutzfahrzeuge an die kreisfreien Städte und Kreise übergeben.

Weiterlesen …

Übergabe GW-San in Eutin
Übergabe in Eutin / Foto: A. Schopplick, DRK Göhl e.V.

GW-San in Oldenburg

Nachdem der GW- San noch einige Zeit im Katastrophenschutzlager vom Kreis Ostholstein stand, wurde er nun auch von Herrn Michalski (Kreis Ostholstein) an den Gruppenführer der 4. San.-Gr.-T, Oliver Poppe übergeben.

Weiterlesen …

Foto: DRK Kreisverband Ostholstein e.V.

Betreuungsfachkräfte im Hochwassereinsatz in Lauenburg

Heute Mittag erfolgte die Anforderung (durch IM SH, über Kreis OH) einer Betreuungsgruppe aus Ostholstein zum Personalersatz der bereits tätigen Betreuungskräfte.
Um 19.50Uhr abrücken einer gemischten Betreuungsgruppe von unseren Kameraden/innen der Bereitschaften Göhl und Stockelsdorf (1. und 3. Betr.Gr OH).

Weiterlesen …

Abrücken vor der Unterkunft / Foto: O. Poppe, DRK Göhl e.V.

Katastrophenschutz-Einsatz

Am frühen Donnerstagnachmittag des 13. Juni kam auch für die DRK-Bereitschaft Göhl eine Einsatzanforderung um die Einsatzkräfte beim Hochwassereinsatz in Lauenburg zu unterstützen. 

Weiterlesen …

Neues Rettungshunde-Team

Am 14. April 2013 hat auch unsere stellvertretende Staffelleiterin Marina Kock mit ihrem Hund Jack die Rettungshunde-Prüfung erfolgreich bestanden.

Wir gratullieren herzlich zu diesem Erfolg!

Somit verfügt die Rettungshundestaffel der DRK-Bereitschaft Göhl aktuell über fünf geprüfte Rettungshundeteams.

Weiterlesen …

Neuer Gerätewagen

Am 18. und 19. März reisten drei Bereitschaftsmitglieder mit einem Mitarbeiter vom Kreis Ostholstein zum BBK nach Bonn, um einen neuen Gerätewagen-Sanität für die 2. medizinischen Task Force (MTF) zu übernehmen. Der 10t MAN-LKW verfügt über umfangreiches, modernes medizinischen Equipment.

Weiterlesen …

Foto: O. Poppe / DRK Göhl e.V.

Feuer im Krankenhaus

Am Sonntagnachmittag (04.03.) alarmierte die neue Rettungsleitstelle Süd zusammen mit der örtlichen Feuerwehr alle ehrenamtlichen Schnelleinsatzgruppen (SEG) und alle (dienstfreien) hauptamtlichen Rettungsdienstmitarbeiter im Kreis Ostholstein zu einem Feuer in der Ameos-Klinik in Neustadt. Auf einer Station der Psychtrie hat eine Bettmatratze gebrannt.

Weiterlesen …