Feldküche (FKH)

Feldküche

Feldkochherd (FKH)

Hier derzeit noch ein Foto der vorherigen Feldküche (Fotos: O. / DRK Göhl e.V.)

Der Feldkochherd (FKH) wurde uns vom Kreis Ostholstein für die 1. Betreuungsgruppe Ostholstein zur Verfügung gestellt.
Mit Hilfe der Feldküche kann unser Küchnteam Betroffene, Veranstaltungsteilnehmer oder Einsatzkräfte mit warmer Verpflegung beköstigen. Afgrund der Kesselkapazität könnten beispielsweise 375 Liter Eintopf auf einmal zubereiter werden. Das würde durchschnittlich 750 Portionen bedeuten.
Als Zugfahrzeug dient der LKW.
Früher Standort der Feldküche war Husum.

Modell: Modul-Feldkochherd auf Wachs Sonderanhänger
Hersteller: Alfred Kärcher GmbH & Co.
Baujahr: 1989
Lackierung: elfenbeinweiß
Besondere Ausstattung: Flachdach (intergiertes, fest aufgebautes Zelt), vier Kochmodule mit Universalbrenner (3x Kessel mit je 125 Liter Fassungsvermögen und 1x tiefes Bratmodul), vier Propangasflaschen
Beladung:

Diverses Küchen-Zubehör
Feuerlöscher
...