Rettungshunde-Fahrzeug

Rettungshundestaffel-Einsatzfahrzeug

Der MTW dient zum Transport der Rettungshunde und deren Hundeführern.

Dieses Fahrzeug wurde von der DRK-Bereitschaft Ende 2013 gebraucht erworben und in ehrenamtlicher Eigenleistung für die Zwecke der Rettungshundestaffel aus und umgebaut.

 


Funkrufname: - kein BOS-Funk, weil die RHS keine Anerkennung als BOS hat. -
Kennzeichen: OH- RH 4200
Modell: Volkswagen, LT 35
Baujahr: 2000
Sitzplätze: 9
Hundeboxen: 6
Liegeplätze: 0
Lackierung: Weiß
Besondere Ausstattung: Lochschienen zur Ladesicherung, 6x Hundebox, CD-Radio, mobiles Navigationsgerät, ...

Beladung

4 Sanitätsrucksäcke
6 GPS-Geräte
1 Verbandkasten "Hund"
1 DIN-Rettungs-/Tragetuch
1 Kiste mit Verpflegung für Mensch und Hund
1 Wasserkanister mit Frischwasser
6 Hunde-/Wolldecken
2 Wolldecken
2 Warnwesten
1 Kfz-Verbandkasten
1 mobiles Navigationsgerät (TomTom)
diverses Kartenmaterial und Einsatzunterlagen
u.w.